Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Ein Freund, ein guter Freund…

Am 30. Juli ist der Internationale Tag der Freundschaft, an dem der Eintracht zwischen Personen, Ländern und Kulturen gedacht werden soll. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass eine gute Freundschaft gesundheitsförderlich ist und zu einer längeren Lebensdauer führen kann. Dabei ist jede Freundschaft anders. Eines haben jedoch alle Freundschaften gemein: Sie bedürfen auch einer gewissen Pflege. Wie euch Skype dabei helfen kann, den Kontakt zu euren Freunden wachsen und gedeihen zu lassen, erfahrt ihr in unseren Skype-Freundschafts-Tipps.

  1. Mäßig aber regelmäßig!

Basis einer guten Freundschaft ist es, zu wissen, was im Leben des Anderen gerade passiert. Dafür ist es unerlässlich, in regelmäßigem Kontakt zu stehen. Natürlich ist es nicht zwingend erforderlich, den Anderen täglich zu sehen oder sprechen. Viel wichtiger ist es, sich in regelmäßigen Abständen zu treffen, um am Leben des Freundes teilnehmen und gemeinsame Ereignisse erleben zu können. Manchmal jedoch erlaubt die Distanz zwischen uns und unseren Liebsten keine persönlichen Treffen – doch hier hilft euch Skype. Verabredet euch doch beispielsweise zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch via Skype-Videoanruf am Sonntagnachmittag.

Free GVC for Windows tablets 1

  1. Da sein, wenn man gebraucht wird!

Im Leben treten immer wieder Ereignisse auf, die wir so niemals vorhergesehen hätten und auch niemals erleben wollten. Liebeskummer oder Familienprobleme sind Beispiele dafür. Eine wahre Freundschaft zeichnet aus, genau in solchen Situationen füreinander da zu sein. In diesen Momenten solltet ihr den Anderen unterstützen und ihm vermitteln, dass er nicht allein ist. Mit einem kleine Skype-Anruf auf das Handy oder Festnetz könnt ihr dies auch von unterwegs aus tun. Dies gilt natürlich genauso für schöne Momente, die man miteinander teilen möchte. Euch wurde gerade der Verlobungsring an den Finger gesteckt? Dann schickt der besten Freundin ein Bild des Schmuckstücks via Skype-Dateiübertragung.

10363532_10152113789276976_1316900865465520430_n

  1. Ehrlich währt am längsten!

In einer Freundschaften muss man wahrlich nicht immer einer Meinung sein. Diskussionen sind durchaus gut und steigern oft auch die Qualität der Freundschaft. Letztendlich will niemand einen langweiligen Ja-Sager als Freund. Seid also immer ehrlich zu euren Freunden, sagt, was euch nicht gefällt und seid vor allem ihr selbst. Vor euren Freunden könnt ihr Schwächen ruhig zugeben, diese machen euch doch nur noch liebenswerter. In guten Freundschaften wird auch mal gezofft und danach ist die Versöhnung umso schöner. Wie wäre es denn, nach einer kleinen Meinungsverschiedenheit eine Skype-Sofortnachricht zu schicken, um dem anderen nochmals zu zeigen, dass alles wieder in Ordnung ist?

  1. Freiräume zulassen!

Auch wenn ihr davon überzeugt seid, dass zwischen euch eine wahre Seelenverwandtschaft besteht, so solltet ihr euch trotzdem gewisse Freiräume zugestehen. Überhöhte Erwartungen können sich negativ auf Freundschaften auswirken. Um Enttäuschungen zu vermeiden, solltet ihr keine Dinge versprechen, die ihr am Ende nicht halten könnt. Wenn ausnahmsweise mal etwas zwischen euch und euren wöchentlichen Skype-Videoanruf kommt, dann schickt als kleine Aufmerksamkeit eine Skype-Videonachricht.

Skype wünscht allen Freunden einen schönen Tag der Freundschaft – wir freuen uns, dass Skype euch hilft, Freundschaften zu pflegen und gemeinsam Erlebnisse zu teilen!

Euer Skype-Team

 

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s