Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Die fünf besten Skype-Anti-Krisen-Tipps für die Prüfungszeit

„Also lautet ein Beschluß:
Daß der Mensch was lernen muß. -
Nicht allein das Abc
Bringt den Menschen in die Höh’;
Nicht allein in Schreiben, Lesen
Übt sich ein vernünftig Wesen;
Nicht allein in Rechnungssachen
Soll der Mensch sich Mühe machen,
Sondern auch der Weisheit Lehren
Muß man mit Vergnügen hören.

(Wilhelm Busch, 1865)

Dieses kurze Gedicht stammt aus dem Werk „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch. Den Studenten unter euch, die diesen Reim lesen, wird es zunächst kalt den Rücken herunterlaufen, denn die Prüfungszeit an den verschiedenen Hochschulen und Universitäten im Land rückt näher und diese ist für die meisten Studenten bekanntlich kein Vergnügen. Nächtelanges Durchackern, bis zum Zerreißen gespannte Nerven und ein Kopf, der einer fragilen Seifenblase gleicht – diese Gefühlszustände kennen wohl beinahe alle Studenten. Damit die nahende Prüfungszeit diesmal ein wenig entspannter wird, haben wir einige Tipps für euch zusammengetragen, die euch das Leben – und Lernen – während dieser Zeit hoffentlich etwas erleichtern.

  1. Seid gut zu euch selbst!

In der Prüfungszeit steht ihr vermehrt unter Stress und habt weniger Zeit für euch selbst. Doch um in den anstehenden Prüfungen gute Leistungen zu erbringen, ist es wichtig, dass ihr euch mental und körperlich wohlfühlt. Also seid gut zu euch selbst! Achtet auf eine ausgewogener Ernährung. Kohlenhydrate sind ausgezeichnete Energielieferanten. Wenn es schnell gehen muss, dann ist das altbewährte Studentenfutter mit Vitaminen und Ballaststoffen immer eine gute Wahl. Ausreichend Obst und Gemüse sollten natürlich auch auf eurem Ernährungsplan stehen. Falls ihr mehr Tipps und Tricks braucht, dann fragt doch einfach unsere rohköstliche Ernährungsberaterin Bahrati, die euch sicherlich per Skype-Videoanruf unterstützt. Außerdem solltet ihr nicht vergessen, während des Büffelns genügend zu trinken, denn das steigert die Konzentrationsfähigkeit.

MS_Skype_Day2_Mom_1708

  1. Legt auch mal eine Pause ein!

Auch wenn ihr das Gefühl habt, absolut keine Zeit verlieren zu dürfen, solltet ihr ab und zu kurze Lernpausen einlegen, um einfach mal durchzuatmen. Gebt eurem Gehirn die Chance, das Gelernte zu verarbeiten und neue Energie zu tanken. Nur so seid ihr in der Lage, wieder Kraft für die nächste Lerneinheit zu schöpfen. Wie wäre es denn mit einer 20-minütigen Lernpause, die ihr dazu nutzt, eure beste Freundin mit einem Skype-Anruf zu überraschen? Sie wird euer Leid bestimmt verstehen, euch kurz ablenken und dann Mut für die nächste Lerneinheit machen.

  1. Move it!

Eine andere Methode, die Lernpausen sinnvoll zu nutzen, ist es, sich zu bewegen. Bewegung fördert nicht nur die Motivation und macht den Kopf frei, sondern baut gleichzeitig auch Stress ab. Die Durchblutung wird gesteigert, Stresshormone abgebaut und der Körper schüttet Glückshormone aus. Egal ob Joggen, Radfahren oder Spazierengehen – wichtig ist, dass ihr euch bewegt und nicht nur den ganzen Tag an eurem Schreibtisch sitzt. Unsere Personaltrainerin Cindy Landholt steht euch für eine kleine Trainingssession via Skype-Videoanruf zur Verfügung. So bekommt ihr die digitale Beratung und das Workout direkt in euer Wohnzimmer.

  1. Geteiltes Leid ist halbes Leid!

Während der Prüfungszeit kommt man sich in der eigenen Lernhöhle oftmals sehr einsam vor und hat das Gefühlt, dass niemand anderes so viel lernen muss, wie man selbst. Doch seid euch stets bewusst, dass eure Kommilitonen sicher genauso leiden. Warum lernt ihr also nicht einfach zusammen? Und wenn das ihr das Gefühl habt, durch die Treffen eher Zeit zu verlieren, dann gründet doch einfach eine Skype-Lerngruppe. Per Skype-Gruppenvideoanruf könnt ihr euch nicht nur hören, sondern auch sehen. Gegenseitiges Aufmuntern, gemeinsame Probleme lösen und Mut machen ist dann auch gleich mit inbegriffen. Denn geteiltes Leid ist schließlich halbes Leid!

MS_Skype_Day1_StudyRoom_1069

  1. Gönnt euch etwas!

Wer viel arbeitet, der hat sich auch eine Belohnung verdient. Also lernt nicht jeden Abend bis zu Ermüdung, sondern lasst es auch einfach mal gut sein. Bevor ihr ins Bett geht, solltet ihr entspannen und den Tag mit einer schönen Beschäftigung ausklingen lassen. Wie wäre es beispielsweise mit einem schönen Film? Um gleichzeitig auch noch sozialen Kontakt zur Außenwelt zu haben, nutzt doch einfach Skype für die Xbox. Damit könnt ihr Xbox-Spiele, Apps oder TV-Sendungen zusammen mit euren Freunden und eurer Familie so erleben, als würden diese direkt bei euch im Wohnzimmer sitzen.

Freunde zocken

Wir wünschen allen prüfungsgeplagten Studenten viel Erfolg bei den anstehenden Klausuren!

Euer Skype-Team

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s