Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Mit Skype quer über den zugefrorenen Ozean

Der Expeditionspädagoge Jamie Buchanan-Dunlop interessiert sich leidenschaftlich für zwei Dinge: Bildung und Ozeanologie. Jamie arbeitete als Lehrer, bis er das Digital Explorer Programm gründete, um seine zwei Passionen miteinander zu vereinen. Sein Ziel war es, mithilfe von moderner Technologie seine Expeditionen in die vereisten Ozeane der Welt mit Schulklassen auf der ganzen Welt zu teilen.

Jamies Leidenschaft für das Leben auf den Ozeanen wird auch für uns ganz greifbar, als er uns die fernen Regionen der Arktis beschreibt. „An einem stillen Tag besteht die Luft lediglich aus einer Wolke nebligen Dunstes, fast als würde man durch Nebel aus schillernden Diamanten wandern“, sinniert er. Seine derzeitige Expedition befasst sich mit den Auswirkungen der vermehrten Säurebildung in den Ozeanen auf die Krills. Die Krills, kleine wirbellose Lebewesen, stellen die Grundlage für das gesamte Leben unter Wasser dar. Mithilfe des Digital Explorer Programms und Skype-Videoanrufen, bringt Jamie das wahre Leben in die Klassenzimmer: So werden Unterrichtsstunden über die Arktis viel lebendiger, als beim bloßen Lesen aus Lehrbüchern.

blog-april-22-2

Im April diesen Jahres haben Jamie und sein Wissenschaftlerteam mit fast 50 Schulklassen aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen weltweit via Skype gesprochen. Die Schüler durften Jamie Löcher in den Bauch fragen, der live aus Svalbard, ein Gebiet in der Arktis auf halber Strecke zwischen Norwegen und dem Nordpol, zugeschaltet wurde. Diese ausführlichen Gespräche inspirierten die Schüler und ermöglichten ihnen einen ganz neuen Zugang zum Lernstoff.

Eine Grundschullehrerin aus den USA berichtet über ihre Erfahrungen mit Skype in the Classroom: „Meine Schüler waren wirklich sehr beeindruckt, als ein professioneller Wissenschaftler mit ihnen über die verschiedenen wissenschaftlichen Experimente gesprochen hat.“

Mehr als 6.000 Meilen entfernt sagt Mr. Neufeld, ein Englischlehrer aus Nordzypern, dazu: „Es war einfach großartig, Jamie dabei zu sehen, wie er die Webcam auf seinem Laptop einmal herumdreht, sodass wir die arktische Landschaft aus seinem Blickwinkel betrachten konnten.“

Aus ihren gemütlichen Klassenzimmern haben bereits mehr als 3.000 Schüler die Bedeutung dieser fernen Region und ihr empfindliches Ökosystem kennengelernt. Wenn ihr auch Lust habt die Arktis zu erkunden, könnt ihr euch weitere Unterrichtsstunden online ansehen oder ihr ladet euch einige der Frozen Oceans Materialien  kostenlos über Skype in the Classroom herunter. Diese beinhalten Booklets mit strukturierten Unterrichtsstunden, Aktivitäten, Experimentieraufgaben und Poster  zum Thema.

Euer Skype-Team

 

Jamie Buchanan-Dunlops Exkursion in die Arktis und das Frozen Ocean Bildungsprogramm werden von der Catlin Group Limited gesponsert.

 

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s