Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Mein aufregender Monat als Skype-Filmbotschafterin

Unsere Skype-Filmbotschafterin Georgia Benjamin hat den gesamten März über Fimfestivals auf der ganzen Welt besucht. In diesem Post erzählt sie euch selbst von den unvergesslichen Skype-Momenten, die sie in den letzten Wochen erlebt hat.

Der März 2014 war ein unglaublicher Monat für mich. Als Filmbotschafterin von Skype hatte ich nicht nur das Vergnügen für die Independent Spirit Awards nach Los Angeles zu reisen, sondern sogar die UK Premiere von „The Return of the First Avenger“ in London zu besuchen. Es war unglaublich aufregend und ich freue mich, meine Erfahrungen heute mit euch teilen zu können!

Bei den Spirit Awards haben wir einen Skype-Gruppen-Videochat mit fünf Momentmakers veranstaltet – Leute wie du und ich, also Filmfans von überall auf der Welt –, die live über Skype Fragen stellen konnten. Zusätzlich hatten wir noch Fragen von anderen Momentmakers, die uns als Skype-Videonachricht zugeschickt wurden. Es war unglaublich toll, direkt vor Ort zu sein und Menschen von überall auf der Welt, die für das Thema Film genauso brennen wie ich, zu treffen.

georgia-blog-1

In dem sehr stylischen Skype-Airstream habe ich, neben Jason Zone Fisher, einen Skype-Gruppen-Videoanruf mit einigen Awardgewinnern und Besuchern veranstaltet. Das absolute Highlight war unser Interview mit Jeff Nichols, dem Regisseur von „Mud“. Seit seinem Film „Take Shelter“ bin ich ein großer Fan von ihm und nicht allein deshalb war es mir eine besondere Ehre, mit ihm zu sprechen.

Der Airstream war einfach nur unglaublich! Es gab einen Künstler, der Skype-Emoticons der Stars erschaffen hat, eine Kaffeestation, die Emoticons im Milchschaum machen konnte und Skype-Emoticon-Cookies, die nebenbei gesagt auch noch sehr lecker waren.

georgia-blog-2

So verrückt der Monat auch begonnen hat, so großartig sollte er zu Ende gehen. Ich durfte zusammen mit dem Momentmaker Rich Johnston Skype bei der Premiere von The „The Return of the First Avenger“ in London vertreten. Das war ein ganz anderes Erlebnis, als bei den Spirit Awards. Anstatt mit den Stars zu quatschen, durfte ich hinter den Kameras stehen (wo ich ja normalerweise eh die meiste Zeit meines Tages verbringe), um großartige Bilder einzufangen.

georgia-blog-3

Als die ersten Schauspieler den roten Teppich betraten, flippte die Menge völlig aus. Wir hatten eine unglaublich gute Position in der Presseecke, um tolle Bilder von den Stars, wie zum Beispiel Samuel L. Jackson, Scarlett Johannson und Chris Evans, zu schießen. Live vom roten Teppich (der in diesem Fall blau war) konnte ich die unglaubliche Atmosphäre und Energie der Menge mit meiner Freundin, die nicht mitkommen konnte und etwas neidisch war, in einem Skype-Videoanruf teilen.

Ich hatte als Skype-Filmbotschafterin den fantastischsten Monat, den man sich vorstellen kann – ich durfte tolle Menschen kennenlernen und bin jetzt schon gespannt, was die Zukunft mit Skype für mich bereit hält!

Eure Georgia

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s