Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Heute auf dem Stundenplan: Ein Skype-Videoanruf mit südafrikanischen Pinguinen

Wäre es nicht spannend, in die Ozeane der Welt einzutauchen und von erfahrenen Meeresforschern und Ozeanographen alles über die dortangesiedelten Lebewesen zu lernen? Und wäre es nicht toll, wenn der Biologieunterricht in der Schule ein bisschen aufregender und vor allem praxisorientierter wäre? Skype in the Classroom macht genau das möglich! In dem einmonatigen Projekt Exploring Oceans drehte sich bei Skype in the Classroom alles um die Ozeane und dessen Bewohner.

Britain Egglescliffe School Skype

Auch die Egglescliffe Primary School im Nordosten von England beteiligte sich an dem Skype in the Classroom-Themenmonat. Die Schüler trafen sich per Skype mit einer Gruppe von Pinguinen aus Südafrika. Die Seevogelschützerin Rifqah Taliep, die für die Non-Profit-Organisation der südafrikanischen Stiftung für den Schutz von Seevögeln (SANCCOB) arbeitet, leitete das Gespräch. Sie erzählte den Schülern nicht nur etwas über die Notlage der afrikanischen Pinguine – verursacht beispielsweise durch Umweltvermutzung, sondern gab ihnen ebenfalls die Möglichkeit, virtuell mit Rifqahs gefederten Freunden zu interagieren und deren Welt besser kennenzulernen. Die Schüler waren davon beeindruckt, dass SANCCOB im letzten Jahr fast 100.000 vom Öl bedrohte, kranke, verletzte und ausgestoßene Pinguine und andere Seevögel behandelt hat.

„Für die meisten unserer Schüler, war dies das erste Mal, dass sie einen Pinguin aus solcher Nähe sehen konnten,“ sagt Dan Mount, Lehrere der Egglescliffe Schule, nach der virtuellen Unterrichtsstunde. „Kinder kann man mit Skype überall mit hinnehmen – zu echten Menschen, die echte Geschichten erzählen. Du kannst sie mit Experten aus sämtlichen Lebensbereichen zusammenbringen.“

Penguins 2

Andere spannende Schulprojekte im Rahmen des Skype in the Classroom-Themenmonats warenLet’s Talk Sea Turtles mit der Umweltbewusstseinsgruppe Underwater Odyssey, Filmmaking in Ocean Conservation mit Céline Cousteau und 20,000 Meters Under the Sea mit Professor Mark Patterson, einem Meersforscher, der 31 Tag lang unter Wasser gelebt hat.

Der April steht bei Skype in the Classroom übrigens unter dem Motto Earth Month. Natürlich wollen wir euch hier auf dem Blog die tollsten Projekte vorstellen – also seid gespannt!  Schlagt eurem Lehrer doch auch mal eine Schulstunde über Skype in the Classroom vor.

Euer Skype-Team

One thought on “Heute auf dem Stundenplan: Ein Skype-Videoanruf mit südafrikanischen Pinguinen

  1. Pingback: Ice Ice Skype, Baby! – - Skype Blogs

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s