Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Skype entdeckt die Weltmeere

“Mein Großvater, Jacques-Yves Cousteau, würde meine Hand nehmen und sagen ‘Allons voir“ (Lass uns schauen gehen). Die unersättliche Neugier ist mein am meisten geschätztes Erbe.“- Fabien Cousteau

Im Oktober wird Fabien Cousteau (der Urenkel des berühmten Entdeckers Jacques-Yves Cousteau) die rekordverdächtige Marineexpedition Mission 31 leiten. Er wird 31 Tage lang unter Wasser im Aquarius Laboratory leben und jeden Tag 6-9 Stunden damit verbringen, den Ozean zu erforschen.

Was das Ziel von Mission 31 ist? Die Sicht unserer Welt auf die Ozeane zu verändern.

islerace3

Cousteau erklärt: „Wenn man alle modernen Ozeanforschungen zusammenfasst, haben wir gerade mal 5% unserer Ozeanen erkundschaftet. Nur durch tieferes Hinabtauchen und längere Verweildauer, können wir unser Wissen erweitern und die interdependenten Verbindungen, die wir mit unserem Ozeanplanet haben, verstehen. Mit diesem Ziel vor Augen vereinen sich Wissenschaft und Forschung als Basis für Mission 31. Mein Team und ich werden unsere Körper mit der dreifachen Menge des normalen Stickstoffniveaus anreichern und über 62 Fuß tief in unserer „inner space“ Station für einen Monat leben. Dadurch können wir die Unterwasserwelt frei von jeglichen Beschränkungen, die normale Taucher zwingt wieder an die Oberfläche aufzutauchen, erkunden und erforschen.“

Dies ist eine einmalige Lebenserfahrung und Schülern aus der ganzen Welt wird es möglich sein mithilfe von Skype in the Classroom ein Teil dieses einzigartigen Experimentes zu sein.  Schulen aus allen Kontinenten können an Gesprächen, gemeinschaftlichen Stunden und Live-Erlebnissen der weltweit führenden Marineexperten teilnehmen. Hier eine kleine Auswahl der zur Verfügung stehenden Themen:

  • Das marine Ökosystem und seine Artenvielfalt
  • Umweltschutz
  • Die Ressourcen der Ozeane
  • Klimawandel
  • Ökotourismus
  • Die Verbindung zwischen dem Menschen und dem Ozean

Um mehr über die zur Verfügung stehenden Themen zu erfahren, klicke hier!

 

desert_beach_mexicoskype1

Doch das ist nur der Anfang. Cousteau wird seine Reise inklusive seiner Entdeckungen teilen – etwas was ihm schon immer ein großes Anliegen war. „Ohne Geistesgegenwart und Wissbegier sodass man die richtigen Fragen stellt, ist es relativ unwahrscheinlich die Antworten zu finden,“ erklärt Cousteau.

Um herauszufinden wie ihr mitmachen könnt, behaltet unsere Skype in the Classroom Bereich im Auge. Wir werden Euch noch viele tolle und spannende Dinge über dieses Projekt mitteilen, vor allem wenn es endlich soweit ist.

 

Euer Skype-Team

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s