Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Infografik: „Hallo, wie geht's?"

Auf Reisen, im Urlaub oder während einer Geschäftsreise ist es oft leichter, das Eis zu brechen und mit den Einheimischen Freundschaften oder neue Kontakte zu knüpfen, wenn man die jeweilige Landessprache beherrscht. Ein freundlicher Gruß oder ein lockerer Spruch können hier wahre Wunder bewirken und wichtige Sympathiepunkte einbringen. Doch nur wenige Weltenbummler schaffen es, sich vorab mit der Sprache des jeweiligen Landes vertraut zu machen, ganz zu schweigen von dem Zeit-, Arbeits- und finanziellen Aufwand, den ein Sprachkurs vor jeder Auslandsreise mit sich bringen würde!

Damit ihr hier nicht immer auf die typischen, langweiligen und oftmals schon lange überholten Redewendungen aus Reiseführern zurückgreifen müsst, haben wir von Skype in unserer neuen Infografik „Hallo, wie geht’s?” Begrüßungen in mehreren Sprachen für euch zusammengetragen, die tatsächlich angesagt sind und garantiert gut ankommen.

Ob auf Amerikanisch „Hello, how are you today?”, Chinesisch „你好,你今天怎麼了?”, Russisch „Привет, как ты сегодня?”, Italienisch „Ciao, come stai oggi?” oder Deutsch „Hallo, wie geht’s?” – ab sofort kann jeder „Hallo” in zehn verschiedenen Sprachen sagen und so schnell bei Einheimischen punkten. Auf die richtige Aussprache kommt es dabei natürlich auch an: Daher erklären wir euch bei allen Begrüßungsformeln in Lautschrift, wie der jeweilige Satz richtig ausgesprochen und betont werden muss. Um zu wissen, was man da eigentlich sagt, findet ihr zusätzlich zur Begrüßung und der Lautsprache auch eine wortwörtliche Übersetzung. Ist euch schon einmal aufgefallen, wie unterschiedlich man „Hallo” in verschiedenen Sprachen ausdrückt? Auf Chinesisch begrüßt man sich zum Beispiel mit der Frage, ob man schon gegessen hat, auf Arabisch sagt man „Friede sei mit Dir, mein Bruder” und auf Französisch fragt man wortwörtlich: „Welcher Wind bringt dich hierher?”.

Finde hier heraus, wie man „Hallo” in verschiedenen Sprachen sagt:

telefonieren ins ausland skype

Mit diesem Hintergrundwissen ist es gleich viel einfacher, mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Selbst wenn man nur nach dem Weg fragen möchte oder in einem Restaurant zu Abend isst, hinterlässt es doch gleich einen sympathischeren Eindruck, etwas mehr über die Sprache zu wissen und ein oder zwei Sätze zu beherrschen. „Hallo” in verschiedenen Sprachen sagen zu können, kann also nur von Vorteil sein – auch für längst bestehende oder zukünftige Auslandsfreundschaften. Wer seine Urlaubsbekanntschaft oder seine zukünftige Gastfamilie kurz vor der Abreise mit einer Sprachnachricht überraschen oder noch eine nette SMS online schicken möchte, der setzt mit einer Nachricht in der Landessprache garantiert auf das richtige Pferd.

Auch im Geschäftsleben ist es von Vorteil, „Hallo” in verschiedenen Sprachen zu beherrschen, weil man damit bei internationalen Geschäftsmeetings mit dem Gegenüber schneller und leichter ins Gespräch kommen, Interesse an der fremden Kultur bekunden und somit gleich eine entspannte Atmosphäre schaffen kann. Und vielleicht ergibt sich ja aus dem einen oder anderen „Hallo” in einer anderen Sprache ein Kontakt oder eine Freundschaft, die man dank der Möglichkeit günstiger Anrufe ins Ausland mit Skype dann auch über große Entfernungen aufrechterhalten kann.

Wir haben „Hallo, wie geht’s” in einer wichtigen Sprache in unserer Infografik vergessen? Dann teile uns hier doch per Kommentarfunktion mit, wie man das in dieser Sprache sagen würde.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s