Skype Blogs

News, stories, and updates from Skype

Share

Share

Es ist soweit: Wir bringen Videotelefonie auf Eure Android-Telefone

Wir freuen uns heute eine aktualisierte Version unserer „Skype for Android” App anzukündigen – Skype for Android 2.0 ermöglicht Euch nun Skype Videotelefonie.
Mithilfe der neuen App-Version könnt Ihr kostenlose1 Videogespräche über Skype zwischen Eurem Android-Telefon und anderen Skype Kontakten auf iPhone, MAC, Windows PCs und sogar TV-Geräten2 führen. Skype for Android mit Video nutzt Wi-Fi oder 3G-Datenverbindungen – Ihr könnt es mithilfe eines gebräuchlichen Mobilfunk-Browsers ganz einfach und kostenlos aus dem Android Market oder von Skype.com/m heruntergeladen.

Android Phones_for int.jpg

Über die Videotelefonie hinaus könnt Ihr natürlich zu den günstigen Skype Tarifen auch Gesprächsverbindungen zu Festnetz- und Mobilfunkgeräten rund um den Globus aufbauen sowie SMS-Nachrichten an Eure Freunde oder Familienmitglieder überall auf der Welt versenden. Dazu erhaltet Ihr eine völlig neu gestaltete Benutzeroberfläche. Die App beinhaltet eine neue Hauptmenüführung, die es Euch viel einfacher macht, durch die Liste der Kontakte zu navigieren, im Skype Profil persönliche Daten zu ändern oder den Kontostand der Skype Credits einzusehen. In der neuen Mood Message Box ganz oben im Menü der Skype App könnt Ihr eine persönliche Statusmeldung für Eure Kontakte eingeben, zum Beispiel wie Ihr Euch gerade fühlt, was Ihr gerade macht oder noch vorhabt.

In der ersten Phase der Markteinführung unterstützen folgende Geräte die Videotelefonie über Skype for Android: HTC Desire S, Sony Ericsson Xperia neo, Sony Ericsson Xperia pro und Google Nexus S.

Ein Video, das die Funktionsweise der App demonstriert findet ihr hier:

Also, nichts wie los: Holt Euch die neue Version von Skype For Android – wir wünschen viel Spaß damit!

Euer Skype Team

1 Zusätzliche Gebühren für das Datenvolumen können anfallen.
2 iPhone, iPod Touch (4 . Gen.), Skype for Windows Version 4.2 und höher, Skype für Mac OS X Version 5.0 und höher

7 thoughts on “Es ist soweit: Wir bringen Videotelefonie auf Eure Android-Telefone

  1. ermecktimo said 3 years ago

    Hallo liebe Skype-Team,

    Ich lese nur Videoanrufe sind über folgende Handys möglich: Samsung Google Nexus S, HTC Desire S, Sony Ericsson Xperia neo, Sony Ericsson Xperia pro.

    Warum ist andere Samsung Galaxy SI und SII auch?

    Mit freundlichen Grüßen

    • Benjamin Egger said 3 years ago

      Lieber Timo, in der ersten Phase der Markteinführung unterstützen in der Tat erstmal oben genannte Geräte die Videotelefonie über Skype for Android. Wir arbeiten weiter an der Unterstützung zusätzlicher Geräte. Viele Grüße, Benjamin

  2. volker_dd said 3 years ago

    Habe erste Tests auf dem HTC Desire S durchgefuehrt – funktioniert prima. Danke!

  3. taikiya said 3 years ago

    Hallo,

    wird es irgendwann möglich sein bei Gruppenchats auf dem Android die benachrichtigungen komplett auszuschalten wie beim desktop client?
    Wenn ich die Vibration für Benachrichtigungen anlasse bekomme ich andauerd die Nachrichten aus meinen Gruppenchats teilweise wenn jemand in den Gruppen gerade chattet im sekundentakt. Hab ich die Vibration bei Benachrichtigungen aus verpass ich alle nachrichten von normalen Kontakten. Das ist eigentlich das größte Manko weswegen ich Skype auf dem Android auch nur sehr selten nutze.
    Mit freundlichen Grüßen

  4. henk424 said 3 years ago

    Mit meinem Desire S bekomme ich keine Videotelefonie zu Skype auf PC zustande. PC zu PC und iPhone zu PC funktioniert prima.

  5. thenewyorkqhost said 3 years ago

    Wieso funktioniert Videotelefonie noch nicht beim Galaxy S????Das Videotelefonieren für Skype geht schon beim iPhone 3gs und beim SGS immer noch nicht???Wenn bald kein Update mit Videotelefonie für das SGS kommt dann heißt es Skype deinstallieren!!

    MFG

  6. m.strusel said 3 years ago

    Hallo, ich möchte auch gerne wissen, wann das Galaxy S unterstützt wird? Andere Anwendungen wie z.B. Clearsea funktionieren doch auch ohne Probleme? Gebt doch wenigstens bekannt, wann in etwa damit gerechnet werden kann.
    Grüße

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s